Fakten kurz und knapp

Auftrag Virtueller Zugang zu Live-Events
Technologie Virtual Reality
Auftraggeber Förderprojekt der EU und des Freistaates Sachsen

                                   

Home Office für Bühnenkünstler*innen

Live Events virtuell zu erleben fühlt sich aktuell oft nach einem Platz in der letzten Reihe an. Das liegt daran, dass man einige Abstriche in kauf nehmen muss und da das Gefühl live dabei zu sein nur schwer aufkommt. Genau das wollen wir ändern um zukünftig die Qualität von virtuellen Events zu steigern und damit mehr Menschen einen digitalen Zugang zu Kultur zu ermöglichen – ohne dass das Live-Feeling auf der Strecke bleibt.

Im Rahmen des Projekts “ViLiEv” (Virtuelle Live-Events) arbeiten wir an innovativen Lösungen, damit wir auch virtuelle Events zukünftig hautnah erleben können. Bühne frei!

         

Warm up

Aktuell befindet sich ViLiEv noch mitten in der Entwicklung. Der Tour-Start ist für Oktober 2026 geplant. Wir nehmen euch heute schon mit auf die Reise – inklusive Backstage-Tour.

         

Main Act

Der Headliner unseres Projekts ist eine praxistaugliche Lösung für virtuelle Live-Events, die sowohl technisch als auch inhaltlich innovative Ansätze bietet. Wie genau das aussehen soll? Wir haben da eine Idee…

Wir starten mit einer überzeugenden virtuellen Darstellung von Künstler*innen und allen dynamischen Bühneninhalten. Hierfür nutzen wir verschiedene Trackingsysteme und Cloud-Rendering für eine optimale Übertragung. Außerdem setzten wir auf generative KI zur Erzeugung von virtuellen Umgebungen und automatisierte visuelle Effekte auf Basis von Audio und Gesten.

Aber was wäre ein Live-Event ohne Zuschauerinnen? Deshalb darf natürlich auch das Publikum nicht fehlen. Dafür implementieren wir zusätzliche Trackingoptionen und die Übertragung von detailreichen Avataren für jeden einzelnen Besuchenden. Um den Erlebnisfaktor weiter zu pushen, wollen wir möglichst viel Interaktion für die Künstlerinnen und das Publikum schaffen. Denn das pushed nicht nur die Künstlerinnen sondern sorgt auch dafür, dass man das Event zusammen mit Freundinnen genießen kann. Aus technischer Sicht sind dann noch Fragen wie die Skalierbarkeit solcher Multi-User-Systemen zu klären. Wir sind dran!

         

Backstage Crew

Hinter jeder Bühnenshow steht eine große Crew – Da unsere Entwicklung Teil eines größeren Foschungsprojekts ist, steht hinter dem Projekt ein Team aus verschiedenen Expert*innen aus der Wirtschaft und und von Hochschulen. Neben Fördergeldern der EU und des Freistaates Sachsen sind diese Partner Teil des ViLiEv-Teams:

         

Supporter – Hier fördert die EU

*Thumbnail created with Adobe Firefly